GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit

Die Grundlegung der Psychologie (GdP) von Klaus Holzkamp gilt als Standardwerk der Kritischen Psychologie. In ihr werden die zentralen Begriffe der Kritischen Psychologie entwickelt. Die Grundlegung ist nicht einfach zu lesen. Der vierteilige Vortrag stellt Herangehensweise und zentrale Begriffe der Kapitel 1 bis 7 vor. Geeignet für Einsteiger*innen, die zentrale Begriffe der Kritischen Psychologie kennen lernen wollen.

Teil 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit

Nach der Vorstellung der Herangehensweise (Stichwort »Fünfschritt«) geht’s gleich in die Vollen: Warum und wie entstand des Psychische? Wie entfalteten sich aus der Grundform des Psychischen Orientierung, Bedarf, Emotionalität, Lernfähigkeit, Motivation und Kommunikation?

Literatur: Stefan Meretz (2012), Die »Grundlegung der Psychologie« lesen, online: grundlegung.de/buch [1]

Quellen

Folien: PDF [2], ODP [3]

Audio: OGG [4], MP3 [5]


Beitrag gedruckt von … die »Grundlegung« lesen!: http://grundlegung.de

URL zum Beitrag: http://grundlegung.de/artikel/gdp-kurs-1-von-der-sensibilitaet-zur-lernfaehigkeit/

URLs in diesem Beitrag:

[1] grundlegung.de/buch: http://grundlegung.de/buch/

[2] PDF: http://grundlegung.de/data/gdp-einfuehrung-1.pdf

[3] ODP: http://grundlegung.de/data/gdp-einfuehrung-1.odp

[4] OGG: http://archive.org/download/ferienuni-2012/meretz-gdp-einfuehrung-1.ogg

[5] MP3: http://archive.org/download/ferienuni-2012/meretz-gdp-einfuehrung-1.mp3