CONTRASTE-Schwerpunkt zur Kritischen Psychologie

[1]Die »CONTRASTE – Monatszeitschrift für Selbstorganisation« [2] ist im März 2011 (Nr. 318) mit einem Themen-Schwerpunkt »Kritische Psychologie« erschienen. Da die CONTRASTE selbst im »Berliner Format« (>A3) erscheint, wurden die Schwerpunkt-Artikel außerdem zu einer 14-seitigen Sonderausgabe im A4-Format zusammengestellt. Die Sonderausgabe ist komplett als Download verfügbar: kp-contraste-2011.pdf [3] (zum Beispiel zum Ausdrucken und Verteilen).

Die Artikel in der HTML-Darstellung enthalten nur die Texte (Links auf die Seite kritische-psychologie.de [4]):


Beitrag gedruckt von … die »Grundlegung« lesen!: http://grundlegung.de

URL zum Beitrag: http://grundlegung.de/material/contraste-schwerpunkt-zur-kritischen-psychologie/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Bild: http://grundlegung.de/data/contraste-plus-extra-kp.gif

[2] »CONTRASTE – Monatszeitschrift für Selbstorganisation«: http://www.contraste.org/

[3] kp-contraste-2011.pdf: http://www.kritische-psychologie.de/files/kp-contraste-2011.pdf

[4] kritische-psychologie.de: http://www.kritische-psychologie.de/

[5] Kritische Psychologie: Eine Psychologie von »je mir«: http://www.kritische-psychologie.de/2011/kritische-psychologie-eine-psychologie-von-je-mir

[6] Einstieg: Was ist Kritische Psychologie?: http://www.kritische-psychologie.de/2011/einstieg-was-ist-kritische-psychologie

[7] Aneignungsschwierigkeiten: Wege zur Kritischen Psychologie: http://www.kritische-psychologie.de/2011/aneignungsschwierigkeiten-wege-zur-kritischen-psychologie

[8] Praxisforschung: Widersprüche in Therapie und Beratung: http://www.kritische-psychologie.de/2011/praxisforschung-widerspruche-in-therapie-und-beratung

[9] Emanzipatorische Bewegungen: Ent-Unterwerfung denken und praktizieren: http://www.kritische-psychologie.de/2011/emanzipatorische-bewegungen-ent-unterwerfung-denken-und-praktizieren